Passbeantragung bei der Deutschen Botschaft


Terminvereinbarung

Ab dem 01. Oktober 2012 können Sie einen deutschen Reisepass nur nach Terminvereinbarung und persönlicher Vorsprache in der Botschaft beantragen.

Anträge ohne vorherige Terminbuchung werden nur noch in Ausnahmefällen angenommen, z.B. bei Passverlust und dringend anstehender Rückreise nach Deutschland.

Bitte beachten Sie vor Terminbuchung die Merkblätter und Hinweise zur Antragstellung. Es können nur vollständige Anträge angenommen werden. Bei unvollständigen Anträgen muss ein neuer Termin vereinbart werden.

Fertige Reisepässe können ab 01. Oktober 2012 am Dienstag zwischen 8.30 und 9.30 Uhr und Donnerstag zwischen 13.30 und 14.30 Uhr abgeholt werden.

Ein Service von thailaendisch.de

Ihr Deutsch-Thailändisches Übersetzungsbüro Kiesow, Schottstädt & Phayaksri

Ihr Partner in Sachen Übersetzung Deutsch-Thai und Thai-Deutsch

Passbeantragung bei der Deutschen Botschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Sagen Sie uns die Meinung!

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Kritik!