Beglaubigte Übersetzungen Deutsch/Thai
Dokumentenservice - Heirat in TH/D, Kindernachzug, Vaterschaftsanerkennung, Legalisation & Visa
การแปลและรับรองเอกสารไทย-เยอรมัน - ข้อมูลการจดทะเบียนสมรส ทำวีซ่าไปประเทศเยอรมนี

Sebastian Kiesow, Erik Schottstädt & Khanapos Phayaksri

Lotterie in Thailand – staatlich und “unter der Erde”

Ist nicht gerade Feiertag in Thailand, werden am 1. und 16. des Monats die Lottozahlen gezogen. Das ist nicht nur spannend für die, die bei einem der fliegenden Händler ein oder mehrere Lose der staatlichen Lotterie erworben haben und pro Los trotz der auf dem Schein stehenden 80 Baht neunzig oder sogar hundert Baht bezahlt haben, sondern auch für die, die sich für die illegale Lotterie entschieden haben und telefonisch oder bei einem Bekannten eine oder mehrere zwei- bzw. dreistellige Zahlen in Auftrag gegeben haben. Fast jeder Thai kennt irgendjemanden, der “Lottozahlen” annimmt. Lustigerweise habe ich schon in beiden “Systemen” gewonnen. Sind die Lottozahlen draußen, werden sofort und überall für ein paar Baht Gewinnlisten verkauft. Die Gewinne der staatlichen Lotterie reichen von zweitausend bis zu einigen Millionen Baht. Stimmt die zwei- bzw. dreistellige Zahl, die man sich in der Untergrund-Lotterie reserviert hat, mit dem 2er oder 3er der staatlichen Lotterie überein, kann man das Hundertfache und mehr seines Einsatzes als Gewinn einstreichen, vorausgesetzt, die “illegale Annahmestelle” hat sich in der Zwischenzeit nicht abgesetzt, weil zu viele der “Kunden” mit ihrem Tipp richtig lagen.

Haben Sie schon einen Lottoschein?

Haben Sie schon einen Lottoschein?

3. August 2009     Erik Schottstädt     Land und Leute     Trackback-URL     Kommentare
Der Artikel hat Ihnen gefallen? Dann abonnieren Sie doch den Feed unseres Thailändisch-Blogs und Sie werden bei neuen Artikeln informiert.
Empfehlen Sie dieses Blog weiter, schreiben Sie Ihre Meinung, ...wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

1 Kommentar zu Lotterie in Thailand – staatlich und “unter der Erde”

Gravatar von Ernst Blum Ernst Blum
schrieb am 17. 05. 2011 um 01:43

Ein interessanter Artikel

Jetzt Kommentar schreiben

Ihr Kommentar

KommentatorIn

Kommentare werden erst nach manueller Freischaltung sichtbar.

Leistungen | Referenzen | Qualifikation | Thai-Übersetzer | Thai-Übersetzungen
Deutsch lernen | Thai-Heirat | FAQ | Kontakt | Datenschutz | Impressum | ภาษาไทย