DE | ไทย | EN
Facebook Twitter jetzt auch über WhatsApp und Line für Sie erreichbar
"Eine Frage habe ich noch..."

Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie noch Fragen zur Heirat, zum Kindernachzug, zu Übersetzungen etc. oder zu allgemeinen Themen rund um Thailand haben, auf die Sie keine Antwort auf unserer Seite finden!

Sie erreichen uns jederzeit per eMail oder über eine der anderen Kontaktmöglichkeiten.

Suchanfrage -
Durchsuchen Sie unser gesamtes Angebot nach für Sie relevanten Informationen!

Welche Möglichkeiten habe ich, wenn ich dennoch Ansprüche auf Land in Thailand, das meine Frau für uns erworben hat, wahren möchte?


Um zu vermeiden, bei einem Scheitern der Ehe evtl. auch den Anspruch auf die Nutzung von mit Ihrem Geld erworbenem Land zu verlieren, können Sie erwägen, mit Ihrer Frau einen Pachtvertrag für das Land nebst etwaiger Bebauung zu schließen. Die Maximaldauer eines solchen Vertrages beträgt 30 Jahre, wobei Ihnen jedoch laut Gesetz die Möglichkeit eingeräumt wird, sich eine Optionen auf Verlängerungen um 30 weitere Jahre zu sichern.

Vereinbaren Sie als Pacht eine symbolische Summe, die Sie für die gesamte Pachtdauer im Voraus bezahlen.

Ein Angebot von thailaendisch.de

Service aus einer Hand - Übersetzungen Deutsch-Thai & Thai-Deutsch
Kindesnachzug, Vaterschaftsanerkennung, Besuchervisa, Thai-Deutsche Heirat

thailaendisch.de – Ihre Thai/Deutsch-Übersetzer!


Weitere Fragen
 

Waren diese Informationen hilfreich?

ja   nein