DE | ไทย | EN
Facebook Twitter jetzt auch über WhatsApp und Line für Sie erreichbar

THAI - DEUTSCHE HEIRAT

DIE EHESCHLIESSUNG ZWISCHEN DEUTSCHEN UND THAILÄNDERN

Beitrittserklärung - Anmeldung der Eheschließung


Da Ihre Verlobte ohne Visum für die Heirat nicht einreisen kann und ohne Anmeldung der geplanten Heirat i.d.R. kein Visum bekommt, verlangen die Standesämter weiter die Vorlage einer "Einverständniserklärung oder Bevollmächtigung zur Anmeldung der Eheschließung" (Beitrittserklärung). Um dieses Formblatt, welches Sie ebenfalls auf Ihrem Standesamt oder der Botschaft bekommen, ausfüllen zu können, benötigen Sie - neben den üblichen Angaben - Details aus der Geburtsurkunde bzw. Geburtsortsbescheinigung, Angaben zu der Heirat der Eltern Ihrer Verlobten (meist "unbekannt"), sowie ggf. Angaben zu/r Vorehe/n Ihrer Partnerin und etwaigen in ihrer Vermögenssorge lebenden Kindern.

Doppelnamen werden in Thailand nicht anerkannt, so dass Frauen hinsichtlich des Ehenamens nur die Möglichkeit haben, entweder ihren Mädchennamen zu behalten oder aber den Familiennamen des Ehemannes anzunehmen - um später in Thailand Schwierigkeiten bei der Eintragung der in Deutschland geschlossenen Ehe zu vermeiden, ist es daher ratsam, keine Erklärung bezüglich der Namensführung in der Ehe abzugeben, so dass jeder Ehegatte den zur Zeit der Heirat geführten Namen behält, oder aber nur einen der Geburts- bzw. Familiennamen der Ehepartner (also Ihren oder den Ihrer Verlobten) als Ehenamen zu wählen.

Beide vorgenannten (auch unter Anlagen zum Merkblatt und auf den Konsulaten in Chiang Mai und Phuket erhältlichen) Formulare wird man i.d.R. also erst nach Übersetzung der entsprechenden Dokumente ausfüllen können (was Ihre Partnerin durch unser Büro in Bangkok gegen geringe Gebühr erledigen lassen kann). Auch müssen beide Formulare von der Antragstellerin (Ihrer Verlobten) unterschrieben und - je nach Anforderung des Standesamtes - von einem vereidigten Übersetzer die (mündliche) Übersetzung bescheinigt und/oder von der Botschaft bzw. einem Konsulat die Echtheit der Unterschrift beglaubigt werden.

« Anerkennung der Scheidung        Eheschließung in Thailand »


HEIRAT BEIM STANDESAMT BANG RAK! ...weiterlesen