Gelbes Hausregister ThorRor.13


Da wir immer wieder Anfragen zum Thema GELBES HAUSREGISTER bekommen, hier ein paar Informationen in Sachen Beantragung:

Grundsätzlich haben Ausländer die Möglichkeit, sich am Meldeort des thailändischen Ehepartners registrieren zu lassen. Dies erfolgt in Form der Erteilung eines gelben Hausregisterheftes in Verbindung mit der Ausstellung eines Ausländerausweises (einer rosafarbenen Karte).

Diese Dokumente können Sie dann fortan als Wohnsitznachweis verwenden.

Was die Beantragung angeht, so ist dies – wie leider so vieles – nicht einheitlich geregelt.

Beim zuständigen Meldeamt (Amphoe) muss zunächst erfragt werden, welche Dokumente in welcher Form beizubringen sind.

I.d.R. sind dies Nachweis über die Eheschließung, Reisepass (Lichtbildseite) und Geburtsurkunde.

Wichtig ist, zu erfragen, ob eine Übersetzung und die Beglaubigung durch die Botschaft ausreichend sind oder ob – für die meisten Provinzen ist das der Fall – auch eine Überbeglaubigung/Legalisation durch das Thailändische Außenministerium verlangt wird.

Übersetzung und Überbeglaubigung bieten wir Ihnen gern komplett an – einfach Anfrage an info@thailaendisch.de senden!

Übrigens: Was Ihre Geburtsurkunde angeht, so wird diese von den thailändischen Beamten eigentlich nur verlangt, damit man dieser die thailändische Schreibweise der Vornamen Ihrer Eltern entnehmen kann, denn diese werden auf der Seite Ihres Personeneintrages im gelben Hausregister verzeichnet.

Erfahrungsgemäß genügt es, dem Beamten die thailändische Schreibweise der Vornamen Ihrer Eltern vorzulegen, so dass Sie sich die Kosten für die Übersetzung sparen können.

thailaendisch.de …einfach gut beraten!

www.thailaendisch.de 
Sebastian Kiesow & Erik Schottstädt 
Staatlich geprüfte und allgemein beeidigte Dolmetscher und Übersetzer 
für die thailändische Sprache / Öffentlich bestellte Urkundenübersetzer 
Tel. 030-2099 5690 (D) Tel. 02-677 3890 (TH) 
Bangkok – Berlin – Heilbronn

Gelbes Hausregister ThorRor.13

Das könnte Sie auch interessieren



Sagen Sie uns die Meinung!

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Kritik!