Thai-Deutsche Heirat in Bayern – mit thailaendisch.de!


Sie und Ihre thailändische Verlobte haben sich dazu entschlossen, sich bei einem bayerischen Standesamt das Ja-Wort zu geben und brauchen nun einen kompetenten Partner vor Ort in Thailand, der in Zusammenarbeit mit Ihrer zukünftigen thailändischen Ehefrau dafür sorgt, dass die für die Anmeldung der Eheschließung beim Standesamt erforderlichen Dokumente aus Thailand zusammengestellt werden?

Ganz einfach!

Lassen Sie uns einfach eine Anfrage per E-Mail an info@thailaendisch.de zukommen!
Neben den Anforderungen Ihres Standesamtes (beim Standesamt um eine Liste/einen Laufzettel bitten) können Sie uns auch den Namen und die Tel.-Nr. Ihrer Verlobten in Thailand zusenden.

Das Büro setzt sich dann mit ihr in Verbindung und berät sie individuell und ausführlich bezüglich der in ihrem Fall erforderlichen Unterlagen. Nach Eingang der Dokumente im Büro Bangkok (Ihre Partnerin kann die Unterlagen ans Büro senden oder dort vorbeibringen) wird die Rechnung für die Fertigung beglaubigter Übersetzungen, die Legalisation der thailändischen Dokumente bei der Deutschen Botschaft Bangkok etc. erstellt.

Die Rechnung kann wahlweise in EUR oder THB, in Thailand oder in Deutschland, ausgeglichen werden.

Und selbstverständlich kümmert sich unser Büro vor Ort auch um das Ausfüllen der Vollmacht für die Anmeldung der Eheschließung, des Visumantrages etc.

Thai-Deutsche Heirat in Bayern?
thailaendisch.de!

www.thailaendisch.de
info@thailaendisch.de

LINE-ID: thailaendisch.de

+49 30 2099 5690
+66 81 8305177

Thai-Deutsche Heirat in Bayern – mit thailaendisch.de!

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Sagen Sie uns die Meinung!

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Kritik!