Thai-Übersetzungen | Thai-Übersetzer | München


Beglaubigte Übersetzungen thailändischer Dokumente für die Verwendung in München (Bayern)

Wir – Sebastian Kiesow (LG Heilbronn) und Erik Schottstädt (LG Berlin) – fertigen seit 2001 als gerichtlich vereidigte Übersetzer für die thailändische Sprache beglaubigte Übersetzungen thailändischer Urkunden in die deutsche und deutscher Dokumente in die thailändische Sprache für die Verwendung bei deutschen Behörden, und zwar bundesweit!

Sollten Sie für die Vorlage beim Standesamt in München beglaubigte Übersetzungen thailändischer Dokumente benötigen – bei thailaendisch.de sind Sie an der richtigen Adresse!

Jetzt Anfrage starten!

Ganz gleich, ob Sie die Heirat Ihrer thailändischen Verlobten in München planen oder beim Standesamt in München Ihr Ehefähigkeitszeugnis für die Eheschließung in Thailand beantragen.

Wir sind ermächtigt, bundesweit – also auch für Standesamt und OLG in München – die erforderlichen beglaubigten Übersetzungen der thailändischen Dokumente Ihrer Partnerin aus Thailand zu fertigen.

Über unser Büro in Bangkok – gleich neben der Deutschen Botschaft – bieten wir Ihnen darüber hinaus auch die Prüfung der thailändischen Urkunden auf Richtig- und Vollständigkeit, die Echtheitsbestätigung der thailändischen Unterlagen bei der Deutschen Botschaft Bangkok und den versicherten Express-Versand der Unterlagen von Thailand nach Deutschland an.

Jetzt Anfrage starten!

Haben Sie in München geheiratet und Ihre thailändische Ehefrau möchte nun in Thailand die Ehe registrieren lassen, um einen neuen thailändischen Reisepass (E-Pass) ausstellen zu lassen, so halten wir Paketangebote bereit.

Angebot erhalten!

Haben Sie in Thailand geheiratet und möchten nun in München beim Standesamt die Ehe registrieren lassen, wird das Münchener Standesamt die vom thailändischen Meldeamt ausgestellte Heiratsurkunde und den thailändischen Heiratseintrag (das Protokoll) in durch die Deutsche Botschaft Bangkok legalisierter Form nebst beglaubigter Übersetzung verlangen.

Gern kümmern wir uns für Sie um die Echtheitsbestätigung der beiden thailändischen Dokumente und fertigen Ihnen die vom Standesamt München geforderten beglaubigten Übersetzung aus dem Thailändischen ins Deutsche.

Jetzt Anfrage starten!

Planen Sie den Nachzug des Kindes Ihrer thailändischen Ehefrau aus Thailand nach München, können Sie gern unser Komplettpaket in Sachen Kindesnachzug aus Thailand in Anspruch nehmen (Übersetzung der thailändischen Urkunden, Legalisation der thailändischen Dokumente bei der Deutschen Botschaft Bangkok, Beantragung und Abholung des Visums).

Jetzt Anfrage starten!

Geht es um Schulbesuch, Studium oder Bewerbung in München, werden also Übersetzungen thailändischer Zeugnisse benötigt, lassen wir Ihnen gern und umgehend ein persönliches Angebot zukommen!

Jetzt Anfrage starten!

Sie benötigen für die Vorlage beim Thailändischen Honorarkonsulat München beglaubigte Übersetzungen deutscher Unterlagen in die thailändische Sprache?

Gern – jetzt Angebot erhalten!

Thai? Thai-Übersetzungen? München? thailaendisch.de!

Übersetzungsbüro Kiesow, Schottstädt & Phayaksri
Bangkok-Berlin-Heilbronn

info@thailaendisch.de

Die Zusendung von Dokumenten ist nicht nur per E-Mail, Post und Fax, sondern selbstverständlich auch per WhatsApp (thailaendisch.de) und per LINE (thailaendisch.de) möglich.

Tel. +49 30 2099 5690 (D)
Tel. +66 81 830 5177 (TH)

thailaendisch.de …einfach gut beraten!

Thai-Übersetzungen | Thai-Übersetzer | München

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Sagen Sie uns die Meinung!

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Kritik!