Konsularbescheinigung teurer geworden


Die Deutsche Botschaft Bangkok hat zum Jahreswechsel ihre Gebühren angehoben.

Für die Ausstellung einer Konsularbescheinigung wurden bislang 50 Euro berechnet. Fortan beträgt die Gebühr 80 Euro je Exemplar.

Nach wie vor gilt:

Möchten Sie sich 2-4 Tage Wartezeit für die Bearbeitung bei der Deutschen Botschaft in Bangkok sparen, so können Sie Ihr Ehefähigkeitzeugnis, Kopien Ihrer Pässe und den ausgefüllten Fragebogen (download auf unserer und der Webseite der Deutschen Botschaft) 2-3 Wochen vor Ihrer Anreise per Fax oder eMailanhang an die Botschaft senden.


Unverändert auch bei deutsch-deutschen Paaren:

Ihr Ehefähigkeitszeugnis senden Sie zusammen mit beglaubigten Kopien Ihrer Pässe und ausgefüllten Fragebögen (download auf der Webseite der Botschaft und auf unserer Webseite) an die Deutsche Botschaft Bangkok und bitten um Erteilung von Konsularbescheinigungen. In einem Anschreiben vermerken Sie einfach, dass unsere Niederlassung in Bangkok benachrichtigt werden soll und zur Entgegennahme sowie Bezahlung Ihrer Konsularbescheinigungen befugt ist.

Konsularbescheinigung teurer geworden

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Sagen Sie uns die Meinung!

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Kritik!