BESCHEINIGUNG ÜBER DIE ANMELDUNG DER EHESCHLIESSUNG


Aufgrund einer Änderung von Vorgaben der Deutschen Botschaft muss die sog. Bescheinigung über die Anmeldung der Eheschließung bei der Beantragung des Visums zum Zwecke der Eheschließung nunmehr im Original vorgelegt werden.

Sobald Sie diese von Ihrem Standesamt bekommen haben, also einfach an unser Büro nach Bangkok senden.

thailaendisch.de
…einfach gut beraten!

BESCHEINIGUNG ÜBER DIE ANMELDUNG DER EHESCHLIESSUNG

Das könnte Sie auch interessieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Sagen Sie uns die Meinung!

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen und Kritik!