DE | ไทย | EN
Facebook Twitter jetzt auch über WhatsApp und Line für Sie erreichbar
"Eine Frage habe ich noch..."

Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie noch Fragen zur Heirat, zum Kindernachzug, zu Übersetzungen etc. oder zu allgemeinen Themen rund um Thailand haben, auf die Sie keine Antwort auf unserer Seite finden!

Sie erreichen uns jederzeit per eMail oder über eine der anderen Kontaktmöglichkeiten.

Suchanfrage -
Durchsuchen Sie unser gesamtes Angebot nach für Sie relevanten Informationen!

Werden auch andere Sprachzeugnisse als "Start Deutsch 1" akzeptiert?


Laut Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) können "in eng begrenzten Ausnahmefällen" auch andere Sprachzeugnisse als Nachweis genügen, wenn sie gleichwertig zur Sprachprüfung "Start Deutsch 1" des Goethe-Instituts sind.

Hierzu zählen selbstredend die Sprachprüfungen des Goethe-Instituts auf höherem Sprachstandsniveau (Stufen "A2" bis "C2"), aber auch Zeugnisse von Oberschulen mit deutschem Abitur sowie Sprachzeugnisse der Stufe "A1" der Kulturinstitute der Schweiz und Österreichs.

Kein besonderer Nachweis ist nötig, wenn bei Antragstellung oder der persönlichen Vorsprache auf der Deutschen Botschaft erkennbar ist, dass die geforderten einfachen Deutschkenntnisse ohne jeden Zweifel vorhanden sind.

Über die aktuelle Rechtslage und Möglichkeiten Deutsch zu lernen, informiert das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge auch auf seiner Webseite und unter der Telefonnummer 0911 943-6390; das Merkblatt des BAMF zum "Nachweis einfacher Deutschkenntnisse beim Nachzug von Ehegatten aus dem Ausland" finden Sie (auf Deutsch und auf Thailändisch) in unseren Anlagen zum Merkblatt.

Ein Angebot von thailaendisch.de

Ihr Partner in Sachen Übersetzung deutsch/thailändischer Dokumente

thailaendisch.de – Ihre Thai/Deutsch-Übersetzer!


Weitere Fragen
 

Waren diese Informationen hilfreich?

ja   nein