DE | ไทย | EN
Facebook Twitter jetzt auch über WhatsApp und Line für Sie erreichbar
"Eine Frage habe ich noch..."

Bitte lassen Sie uns wissen, wenn Sie noch Fragen zur Heirat, zum Kindernachzug, zu Übersetzungen etc. oder zu allgemeinen Themen rund um Thailand haben, auf die Sie keine Antwort auf unserer Seite finden!

Sie erreichen uns jederzeit per eMail oder über eine der anderen Kontaktmöglichkeiten.

Suchanfrage -
Durchsuchen Sie unser gesamtes Angebot nach für Sie relevanten Informationen!

Mein/e thailändische/r Verlobte/r hat keine Geburtsurkunde mehr – was können wir tun?


Geburtsurkunden werden in Thailand nur einmal, und zwar unmittelbar nach der Geburt, ausgestellt. Kommt eine solche thailändische Geburtsurkunde abhanden oder ist diese so beschädigt, dass eine weitere Verwendung ausgeschlossen ist, kann Ihr/e thailändische/r Verlobte/r eine Geburts- bzw. Geburtsortsbescheinigung beim Bezirksamt des Geburtsortes oder dem Bezirksamt, bei welchem sie ins Hausregister eingetragen ist, beantragen.

Dabei sollte darauf geachtet werden, dass aus dieser Bescheinigung die wesentlichen Informationen wie Namen der Eltern, Geburtsdatum und Geburtsort hervorgehen (s.a. unter Geburtsnachweis (Geburtsurkunde)).

Ein Angebot von thailaendisch.de

Ihr Partner wenn es um die Heirat in Thailand oder die Eheschliessung in Deutschland geht!
Übersetzungen Thai-Deutsch & Deutsch-Thai, Legalisation bei der Deutschen Botschaft Bangkok uvm.

thailaendisch.de – Ihre Thai/Deutsch-Übersetzer!


Weitere Fragen
 

Waren diese Informationen hilfreich?

ja   nein